YOGA IN BERLIN
STUDIOS | VERANSTALTUNGEN | SHOP

DIE BESTEN YOGASTUDIOS IN UND UM BERLIN

1. Jivamukti Yoga Berlin (Kreuzberg/Mitte)

Jivamukti Yoga wurde 1984 vom amerikanischen Künstlerpaar Sharon Gannon und David Life entwickelt, mit dem Ziel, die Weisheit der Veden dem modernen Großstadtmenschen näher zu bringen. Es ist eine Variation von Hatha Yoga in Verbindung mit dynamischen Übungen, traditioneller indischer Musik und geistigen Elementen wie Chanting und Visualisierungen, die vor allem in der amerikanischen Kultur großen Zulauf findet.

Die beiden Studios in Berlin Mitte und Kreuzberg überzeugen durch einladende Räumlichkeiten und freundliches Personal. Es wird in der Regel Englisch und Deutsch gesprochen, sodass ein internationales Flair vorhanden ist. 

Preise: Erster Monat für 39 €. Danach Einzelstunden ab 12,60 €. Zusätzlich verschiedene Verträge erhältlich. 


2. Peace Yoga Berlin (Jivamukti Yoga in Kreuzberg)

In einem wunderschönen Loft-Gebäude in Berlin Kreuzberg wird bei Peace Yoga möglichst nachhaltig und ressourcenschonend unterrichtet. Die Räume wirken hell und einladend, die Möbel sind aus Naturhölzern und der Strom wird aus erneuerbaren Energien bezogen. Die Yogapraxis bei Peace Yoga ist ein Weg, sich zu bewegen, Spaß zu haben, loszulassen, zu atmen, sich zu entspannen, Kraft zu tanken, Innenschau zu halten, zu Meditieren und den Blick auf die Welt zu verändern. Jivamukti Yoga verbindet alle diese Aspekte in jeder Klasse.

Das Studio bietet einen Loungebereich, getrennte Umkleiden, die Möglichkeit deine eigene Yogamatte zu lagern, einen großen Yogaraum (120qm) und einen zweiten intimeren Raum (40qm) für kleinere Gruppen und Einzelarbeit.

Preise: Probemonat für 39 €. Danach Einzelstunden ab 12 €, 10er Karte ab 100€. 


3. Ashtanga Yoga Room Berlin (Lichtenberg)

Der Ashtanga Yoga Room in Berlin Lichtenberg ist etwas ganz besonderes. Es erwartet dich ein kleines Yoga Studio, gemütlich, familiär und liebevoll eingerichtet. Ab der ersten Stunde wird man hier abgeholt wo man steht, erfährt viel Unterstützung aber auch die Freiheit im eigenen Tempo zu praktizieren. Nach den Stunden sitzen die Teilnehmer*innen häufig bei einem Tee oder Abendessen in gemütlicher Runde und entspannter Atmosphäre zusammen. 

Besonderheiten des Studios: Es wird kein schriftlicher Vertrag abgeschlossen. Solltest du mal nicht in Berlin sein, kannst du deine Mitgliedschaft pausieren. Bringst du einen Freund mit, bekommst du eine Woche Yoga kostenlos.

Preise: 1 Stunde kostet 12 EUR. Eine 5er-Karte für fünf Wochen kostet 55 EUR. Eine 10er-Karte für zehn Wochen kostet 90 EUR. Die Yoga-Flatrate für einen Monat kostet 75 EUR.


4.  Spirit Yoga Berlin (Mitte, Zehlendorf und Charlottenburg)

Bei Spirit Yoga geht es im Vergleich zu den anderen Studios etwas sachlicher zu. Aufgeklärt, strukturiert, zugewandt und anpackend – diese vier Werte bilden das Spirit Yoga Fundament. Aufgeklärt und strukturiert ist die Lehre, zugewandt und anpackend die Herangehensweise der Lehrenden. Die Studios in Berlin Mitte, Zehlendorf und Charlottenburg sind hochwertig eingerichtet, lichtdurchflutet und gemütlich. Hier fühlt man sich ab dem ersten Moment wohl. 

Besonderheiten der Studios: Bei Spirit Yoga hast du die Möglichkeit zusätzlich hausintern Wellness- und Saunaangebote zu nutzen.                      

Preise: 3er Karte ab 25 € (mit Spa-Besuch ab 30 €)



Du möchtest dein Studio gelistet sehen oder hast einen Geheimtipp für uns? Kontaktiere uns gerne jederzeit.